maXYmos TL


Technische Daten maXYmos TL Dynamische Referenzierung der Bewertungselemente in X- und Y-Richtung Messkurve mit bis zu 8 000 XY-Wertepaare Kurze Bewertungszeit EtherNet TCP/IP für Messdaten, Fernwartung und Kanalkaskadierung Bustypen per Menü wählbar: PROFIBUS DP, EtherNet/IP, PROFINET, EtherCAT, CC-Link1) Dig.-IO (24 V) für Steuerung und Ergebnisse 2 Schaltsignale auf X- oder Y-Schwelle 2+1 USB für USB-Stick und Notebook Kanal X: Poti, ±10 V, LVDT, Inkremental, SSI Kanal Y: DMS, ±10 V oder piezoelektrische Sensoren Umfangreicher Datenexport, z.B. Q-DAS®, QDA-9, IPM 5.0, XML, CSV, PDF Tisch-, Wand- oder Frontplattenmontage mit wenigen Handgriffen umstellbar Aussagekräftige NIO-Ursachendiagnose, Prozesswert- Trendverläufe usw. Prozesswertetabelle mit frei wählbarem Inhalt Ausgewählte Prozesswerte zum Kurvengraphen Warn- und Alarmmeldungen z.B. NIO-in-Folge Zugriffsschutz mit frei wählbaren Rechten Displaymodul (DIM) mit 10,4“-Farbtouchscreen und frontseitigem USB-Slot

Keine Daten zum Download verfügbar